Mac_mit_Vieva.png

Vieva Messung

Section Title

Analyse

Die Analyse erfolgt über zwei Handelektroden. Die Darstellung ist übersichtlich und die Auswertungen der Messergebnisse sind zeitsparend sowie individuell anpassbar.

Nachhaltige Prävention mit der ‚professional Edition‘ von Vieva – Vital Evaluations.

Risiken erkennen, bevor Sie zur Gefährdung werden, nervliche Belastungsmuster feststellen, bevor sie spürbar sind.

Stärken des Biofeedbacks
  • Säure-Basen-Haushalt

  • Nährstoffversorgung

  • Verdauungsfunktion, inkl. Leaky-Gut Marker

  • Schwermetall- & Pestizidbelastung

  • Stoffwechsel

  • Leber- & Nierenfunktion

  • Immun- & Lymphsystem

Stärken der HRV
  • Stressindex (SI)

  • Sympathikus / Parasympathikus

  • Qualität der Regulation (alpha 1)

  • Frequenzbasierte Werte

  • Herzalter

Systeme in einer Kombination aus Biofeedback und HRV

Basierend auf ganzheitlichen Denk- und Analyse-Ansätzen aus der Luft- und Raumfahrt und den fernöstlichen Ländern, wurde unter dem Namen Vieva ein Verfahren zur schnellen Erkennung des Zustands eines Organismus entwickelt. Dazu kombinieren die Vieva Systeme modernste Technologien aus Herzratenvariabilität und Biofeedback und vereinen damitkomplexe Systeme zur Messung von Zellaktivität auf dem Prinzip des Biofeedbacks mit dem Messen der Frequenzen von Herz und Gehirn.

Diese Systeme in Kombination aus Biofeedback und Herzratenvariabilität haben eine starke Aussagekraft zum Thema Prävention. Die Regulation aus dem vegetativen Nervensystem steht vor allen Organfunktionen. Ersteres ermitteln Vieva Systeme über die HRV und einen tieferen Einblick in die einzelnen Organfunktionen ermöglicht das integrierte Biofeedback.

Das Ergebnis ist komplex, stimmig und überzeugend, da sich der Patient gleich wiedererkennt. Maßnahme und Wirkung von Entspannungs-methoden und Therapie können außerdem direkt kontrolliert und dokumentiert werden.